Hervorgehobener Artikel

Turnierabsage

Das für den 01./02. Juli 2017 geplante Turnier des RVO Osterath findet nicht statt.

Einladung zur Fahrt ins Westfälische Pferdemuseum

Liebe Mitglieder und Freunde des RV Osterath,

Am Sonntag, dem 23.04.2017 um 8:00 Uhr würde ich gerne mit Euch in das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster fahren.

Ein Museum im Zoo:
1.000 qm Ausstellungsfläche widmen sich der Natur- und Kulturgeschichte des Pferdes in Westfalen und weiteren Themen rund um das Pferd. Historische Objekte in Verbindung mit moderner Medientechnik und interaktiven Stationen geben Einblicke in die wechselvolle Beziehung zwischen Mensch und Pferd von der Urzeit bis zum heutigen Tage.

Bitte tragt Euch in die im Stall aushängende Liste ein, damit wir Fahrgemeinschaften bilden können.
Der Eintritt für die unter 18 jährigen wird von der Jugendkasse übernommen.
Alle sind herzlich willkommen.

Liebe Grüße
Anke Roeb 01735329091

Einladung zur Vatertagstour

Liebe Mitglieder des Reitervereins Osterath,

Tradition wird in unserem Verein großgeschrieben. Die jährliche Vatertagstour gehört zu dieser Tradition. Deswegen möchten wir alle männlichen Mitglieder einladen am

25.05.2017 auf Heipi’s Gesellschaftswagen
durch das schöne Meerbusch zu fahren.

Falls ihr Interesse habt, meldet euch bitte bis zum 15.05.2017 per Email beim Freizeitwart.
Weitere Infos werden anschließen an euch geschickt.

Kontakt:
freizeitwart@reiterverein-osterath.de

Mit reiterlichen Gruß
Ihr Reitverein Osterath e.V

Sportlerehrung


Für die Leistungen zum 2.Platz in der Quadrille beim Landesturnier in Düren wurde die M-Mannschaft, bestehend aus unter anderem unseren Vereinsmitgliedern Anke Roeb und Sabrina Stocks, bei der Sportlerehrung am 4. März geehrt.

Weiterhin geehrt wurden die 9er Mannschaft des Kreises Neuss für den 4. Platz in der Kombi E/A/L Dressur, von RV Osterath namentlich Lea Windhausen, Antonia Wehner und Luisa von Borries.

Für ihre super Leistungen im Jahr 2016 sowie die Berufung ins Bundeskader Fahren würden unsere Vereinsmitglieder Familie Hüsges geehrt.

 

Impressionen vom Spring-Lehrgang